Entstehung

"Eine Gans landet auf einer Wiese und verliert dabei eine Feder. Die Feder fliegt hoch in die Luft und weiter über unterschiedlichste Dinge. Ein Junge und sein Hund verfolgen die Feder und erleben so ein Abenteuer."

 

Dies war die Ursprungsidee für mein Buch "Kleine Feder", die sich dann zu dieser Geschichte weiterentwickelte. Der Initiator des Buchs war indirekt meine Tochter, die zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht geboren war. Ich wollte für sie ein Buch gestalten, das es so noch nicht gab. Recht schnell hatte ich dann die Idee, eine Geschichte zu erzählen, die nicht nur Geschichte bleibt, sondern zum Teil zur Realität wird. In meiner Elternzeit ca. 1 Jahr später fing ich an diese Idee Schritt für Schritt umzusetzen. Nachdem ich mich ca. 6 Monate intensiver mit der Gestaltung auseinandergesetzt hatte, dauerte es nochmal ein halbes Jahr, bis ich schließlich das Buch in meinen Händen halten konnte.Jedoch hätte ich dies nicht ohne meine Frau und Tochter geschafft, die mich in dieser Zeit inspiriert und unterstützt haben. Ich hoffe dir gefällt das Buch und wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

 

Viele Grüße

David Meyer